DankbarkeitGute Tat

Was tun, wenn am Ende des Monats noch Geld übrig bleibt?

395 views

Wie? Du kennst das nicht? Das ist auch für mich ganz neu. Aber mittlerweile habe ich meine Finanzen soweit im Griff, dass am Ende des Monats tatsächlich noch etwas auf dem Konto übrig bleibt. Dafür bin ich sehr dankbar.

Natürlich schreibe auch ich in Gedanken zunächst eine Liste mit alle den Dingen, die ich mir von dem Geld noch gönnen könnte. Etwas zum Anziehen? Neue Bettwäsche? Ein gutes Buch? Aber in meinem Herzen habe ich das Bedürfnis zu geben und jemand anderem etwas Gutes zu tun. So habe ich mir diesen Monat die Frage gestellt, wofür ich das übrige Geld investieren könnte. Heute Morgen bekam ich eine Antwort.

Eine Freundin von mir möchte ihrer Bekannten, die aus Kuba kommt, zwei Kinder hat und alleinerziehend ist, eine Heimreise ermöglichen. Sie verdient mit ihrer Arbeit nicht ausreichend Geld, um dies für sich und ihre Kinder zu ermöglichen. Die Frau war seit vier Jahren nicht mehr Zuhause und hat auch ihre Familie nicht gesehen. Und wir möchten ihr einen Flug in die Heimat ermöglichen. Dies kostet für sie und ihre Kinder etwa 3000.- CHF. Diesen Betrag alleine zu tragen ist sehr schwer, wenn sich aber mehrere Personen zusammen tun und jeder gibt das was er kann und möchte, kommt so einiges zusammen!

Und so werde ich auch dazu beitragen, dass für sie ein Wunsch in Erfüllung geht.

Du kannst auch viel bewegen und Gutes tun, wenn du die Augen und Ohren in deiner Umgebung offen hältst. Manchmal braucht es gar nicht viel, um für unsere Mitmenschen Grosses zu bewirken.

Alewtina R.
Ich bin in der Ukraine geboren, in Deutschland aufgewachsen und lebe nun in der Schweiz. Je 1/3 meines Lebens habe ich in einem anderem Land verbracht. Die unterschiedlichen Kulturen haben mich vielfältig geprägt und davon profitiert auch meine Schreibkunst.

Leave a Response